Wir haben die Mosel in Treis-Karden überquert

Alles hat gut geklappt. Vielen Dank an die vielen Helfer und Menschen, die so freundlich gewartet haben.

Was für ein Unterschied, wenn die Schafe die Strecke schon kennen. Wir waren sicher doppelt so schnell.

 

Jetzt sind wir wieder auf dem Rückweg ins Kaulenbachtal, wo die Sommerweide und das Projekt im April startete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.