Angebot!

Wanderschaf Bratwurst

7,00 

2,00  1,75  / 100 g

100 Prozent Schaf in der Dose. Als Brotzeit zum Wandern, als deftiges Bauernfrühstück oder als leckere Notration für den Fernsehabend. Einfach immer gut.

Regional produziert – Das ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Unsere Schafe fressen im Kreis Cochem-Zell und Mayen-Koblenz. Sie laufen von Weide zu Weide – wir transportieren die Herde nicht.

Geschlachtet und weiterverarbeitet wird in einem mittelständischen Betrieb im Kreis Cochem-Zell. So muss das!

Inhaltsstoffe: Schaffleisch, Kochsalz, Gewürze, Stabilisator E262, Dextrose, Würze

46 vorrätig

Produkt enthält: 400 g

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Die Tiere stammen alle aus unserem eigenen Betrieb. Die Schafe werden ganzjährig gehütet. Lediglich die Lammzeit findet zu einem kleinen Teil im Stall statt.

Geschlachtet wird in einem mittelständischen Betrieb im Kreis Cochem-Zell auf der Hunsrückseite. So haben wir kurze Wege und können mit am Erhalt kleinräumiger Vermarktungsstrukturen sorgen.

Warum sind wir nachhaltig?

  • Wir bewirtschaften mit unseren Schafen Flächen, die anderweitig für die menschliche Ernährung nicht mehr nutzbar wären. Und nicht nur das – wir werten die diese Flächen durch die Beweidung sogar auf. Wir verlagern Nährstoffe, magern so Standorte aus und können auf diese Weise für eine höhere Artenvielfalt in Flora und Fauna sorgen.
  • Wir gehen auf Hebst- und Winterweide. Dabei beweiden wir Flächen anderer Landwirte. Dort sorgen die Schafe für eine feste Grasnarbe, ersparen den ein oder anderen Einsatz des Mulchers, mit dem die Flächen ansonsten nachgepflegt werden würden.
  • Wären wir bio-zertifiziert, könnten wir bei weitem nicht mehr so frei ziehen wie bisher, wenn überhaupt. Und deshalb sind dann doch in vielen Bereichen nachhaltiger als bio: Lieber die Reste draußen wegputzen, die ansonsten nicht mehr nutzbar wären, als Bio-Soja im Stall verfüttern!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 400 g